Lehrer

Lehrer sind zwar in erster Linie für die Vermittlung des Unterrichtsstoffs zuständig, dennoch darf man nicht vergessen, dass Lehrer auch einen Erziehungsauftrag haben.

Lehrer verbringen sehr viel Zeit mit ihrem Kind und lernen es auch im Umgang mit anderen Kindern kennen. In der Schule wird deutlich, ob ihr Kind in der Gruppe zurecht kommt und wie es sich in die Gemeinschaft integriert.

Erster Ansprechpartner ist der Klassenlehrer oder die Klassenlehrerin. Daneben können aber auch Fachlehrer wertvolle Tipps geben, wenn ihr Kind in einem Fach Schwierigkeiten hat. In der Regel beraten sie Lehrer gerne und sind froh, wenn sie den Kontakt suchen.

Schukiju nimmt am Amazon Parnerprogramm teil. Mehr lesen...
Für den Verkauf und den Versandt sind Amazon und deren Partner verantwortlich!

Lehrer kennen lernen

Lehrer_kennen_lernen

Nicht selten scheuen El­tern diesen Prozess, da sie befürchten, unange­nehmes über ihr Kind zu er fahren oder selbst in der Schule schlechte Erfahrungen mit Lehrern gemacht haben. Aber gerade das Sich-kennenlernen ist wichtig, die An­sichten des Anderen zu erfahren, einzuord­nen und so einen ersten Eindruck von sei­nem gegenüber zu erhalten.

Diese Angst ist in den meisten Fällen völlig unbegründet, denn zum Einen wird kaum ein Kind nur negativ gesehen und zum Anderen ist es überaus wichtig für einen Lehrer, mehr über einen Schüler zu erfahren.

Es kommt nicht selten vor, dass auf diesem Weg Probleme zu Tage treten, von denen man als Lehrer nie erfahren hätte, z.B. pflegebedürftige Angehörige oder sonstige familiäre Umstände, die Schüler aus unter­schiedlichen Gründen nicht in der Schule er­zählen.

Umgekehrt merken gerade berufstätige El­tern erst sehr spät, dass mit ihrem Kind etwas nicht stimmt und da kann ein Lehrer, der Ihr Kind tagtäglich sieht Hinweise geben.

Es ist also empfehlenswert, Kontakt zu den Lehrern in der Schule zu halten und ein ver­trauensvolles Verhältnis aufzubauen.

Schukiju nimmt am Amazon Parnerprogramm teil. Mehr lesen...
Für den Verkauf und den Versandt sind Amazon und deren Partner verantwortlich!

Ein fruchtbares Gespräch will vorbereitet sein!

Meist kommt ein Elternsprechtag nicht dann, wenn es an der Zeit ist, mit Lehrern über Probleme zu sprechen. Dazu ist es nötig, Probleme im Vorfeld einzuordnen - in solche, die sofort geklärt werden müssen, das heißt man sollte die Sprechstunde des entsprechenden Lehrers aufsuchen und in jene, die bis zu einem Elternsprechtag warten können. Führen Sie dazu eine Liste, damit Sie nichts vergessen. Gewichten Sie die Stichpunkte.

Sollten Sie keine Probleme erkennen - gehen Sie trotzdem zum Elternsprechtag!

Vielleicht sind ihnen manche Probleme nur nicht bewusst.

Sollte es wirklich keine Probleme geben - so tut ihnen der Elternsprechabend sicher gut - welche Eltern hören nicht gerne, was für ein tolles Kind sie haben!

Schukiju nimmt am Amazon Parnerprogramm teil. Mehr lesen...
Für den Verkauf und den Versandt sind Amazon und deren Partner verantwortlich!

Probleme ansprechen

 ✗ Beginnen Sie das Gespräch immer unverfänglich ... z.B. "Bei ihnen ist heute (am Elternsprechtag) viel / wenig los ... " oder "Schön, dass Sie Zeit für mich haben ..."

 ✗ Beginnen Sie mit den einfacheren Problemen und arbeiten Sie sich langsam zu den schwerwiegenderen Problemen vor.

 ✗ Geben Sie dem Lehrer die Chance sich zu erklären - oft gibt es Gründe für ein Verhalten - fragen Sie nach, wenn ihnen etwas unklar ist.

 ✗ Bleiben Sie freundlich und suchen sie gemeinsam mit der Lehrkraft nach Lösungen. Fragen Sie etwa "Was könnte man dagegen unternehmen ... ?"

 ✗ Vereinbaren Sie Ziele - im Sinne von ... "Bitte - melden Sie sich ruhig bei uns - falls es sich nicht bessert!"

Das Ziel darf nicht sein, sich gegenseitig zu beschuldigen - sondern gemeinsam nach konstruktiven Lösungen zu suchen!

 

Schukiju nimmt am Amazon Parnerprogramm teil. Mehr lesen...
Für den Verkauf und den Versandt sind Amazon und deren Partner verantwortlich!

Kontakt halten

Nur wenn Sie der Schule - Klassenlehrer oder Fachlehrer signalisieren, dass ihnen an einem regen Austausch etwas gelegen ist, wird man sich gerne an sie wenden. Versuchen Sie den Eindruck zu erwecken, dass sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind und dass Sie bemüht sind, ihr Kind schulisch voranzubringen. 

Von einem regen Austausch profitieren sowohl Lehrer als auch Eltern!

Schukiju nimmt am Amazon Parnerprogramm teil. Mehr lesen...
Für den Verkauf und den Versandt sind Amazon und deren Partner verantwortlich!

Zusammenarbeit fördern

Signalisieren Sie, dass Sie an der Schule Interesse haben!

Beteiligen Sie sich am Schulleben - häufig werden Eltern für schulische Veranstaltungen benötigt (z.B. Kuchenspenden ect.). Sie lernen dabei sehr viel über die Schule und sie kommen darüber hinaus leichter mit den Lehrkräften ins Gespräch.

Suchen Sie von sich aus den Kontakt!

Schukiju nimmt am Amazon Parnerprogramm teil. Mehr lesen...
Für den Verkauf und den Versandt sind Amazon und deren Partner verantwortlich!